Dr. Martin Luther

Vorrede zum Buch des Propheten Zefanja

Symbol Biblia 1545

Die Lutherbibel von 1545

 

Die Texte der Lutherbibel von 1545 in Frakturschrift

Das Alte Testament

Die Bücher der Propheten

Biblia
 

Die gantze Heilige Schrifft Deudsch
D. Martin Luther, Wittenberg 1545

Der Prophet Zefanja

Dr. Martin Luthers Vorrede

 

 

Zum Text in drei Kapiteln

 

Gliederung in Luthers Vorrede zum Buch des Propheten Zefanja

 

Abschnitt

Überschrift | Link zum Text

1

→Über den Propheten Zefanja

2

→Inhalte und Aussagen des Buchs Zefanjias

3

→Zefanja weissagt über Juda und seine Nachbarländer

4

→Zefanja weissagt über Christus

 

 

 

 

 

D. Mart. Luth.

 

 

 

[144b]

 

Vórrede auff den Pro-
pheten ZephanJa.

 

 

Über den Propheten Zefanja

 

ZEphanJa iſt zur zeit

des Propheten Jeremia geweſt / Denn er vnter dem könige Joſia geweiſſaget hat / wie Jeremia / als ſein Titel aus weiſet.

 

 

Inhalte und Aussagen des Buchs Zefanjas

 

Darumb weiſſagt er auch eben daſſelbe / das Jeremias weiſſagt / nemlich / Das Jeruſalem vnd Juda ſolle verſtöret / vnd das Volck weggefüret werden / vmb jr vnbusfertiges böſes Leben willen.

ER nennet aber nicht den König zu Babel / der ſolche Verſtörung vnd Gefengnis jnen ſolte zufügen / wie Jeremias thut / Sondern ſchlecht hin / ſpricht er / Das Gott wolle ſolch vnglück vnd plage / vber ſie bringen / auff das er ſie ja zur Buſſe bewegen möchte. Denn dis Volck kundten alle Propheten noch nie kein mal bereden / Das Gott vber ſie erzürnet were / Sie trotzten jmer auff den rhum / Das ſie Gottes volck waren vnd hieſſen. Vnd welcher predigte / Das Gott vber ſie zornig were / Der muſte ein falſcher Prophet ſein vnd ſterben / Denn ſie woltens nicht gleuben das Gott ſein volck ſolte ſo laſſen. Gleich / wie man jtzt alle die Ketzer ſchilt vnd tödtet / ſo da leren / Das die Kirche jrre vnd ſündige / vnd Gott ſie ſtraffen werde.

 

 

Zefanja weissagt über Juda und seine Nachbarländer

 

Er weiſſagt aber nicht allein Juda ſolch vnglück / Sondern auch allen vmbligenden Lendern vnd Nachbarn / Als den Philiſtern / Moab / ja auch den Moren vnd Aſſur / Denn der König zu Babel ſolte eine rute Gottes ſein vber alle Land.

 

 

Zefanja weissagt über Christus

 

IM. iij. Cap. weiſſagt er aus der maſſen herrlich vnd klerlich / von dem frölichen vnd ſeligen Reich Chriſti / das in aller Welt ausgebreitet ſolt werden. Vnd wiewol er ein klein Prophet iſt / So redet er doch mehr von Chriſto / denn viel andere groſſe Propheten / auch ſchier vber Jeremiam. Da mit er widerumb reichlich tröſtet das Volck / Auff das ſie in der Babyloniſchen gefengnis vnd vnglück / an Gott nicht verzweiuelten / als hette

er ſie ewiglich verworffen / Sondern gewis weren /
das ſie nach ſolcher ſtraffe / wider zu gnaden
komen / vnd den verheiſſen Heiland
Chriſtum mit ſeinem herrlichen
Königreich kriegen ſolten.

 

 

❦❧

 

 

 

Biblia 1545

Wörterbuch zur Lutherbibel

Wörtersuche

Gesuchtes Luther-Wort eingeben:

Die Liste aller der Schlagwörter im Wörterbuch findet sich im →Register.

Hilfe

 

Biblia 1545

   Hinweise zur Stilkunst.de-Ausgabe

Erläuterungen zum Satz und zur Typografie des Bibeltextes

Der Text aus der Luther­bi­bel ist auf un­se­ren Sei­ten in An­leh­nung an das Druck­bild des Ori­gi­nals von 1545 wie­der­ge­ge­ben.

Den Sei­ten­auf­bau, die ver­wen­de­ten Schrif­ten, die Schreib­re­geln der Frak­tur­schrift und Luthers In­ten­tio­nen, mit der Ty­po­gra­fie Le­se­hil­fen be­reit­zu­stel­len, er­läu­tert dem in­ter­es­sier­ten Le­ser un­ser Ar­ti­kel »Satz und Ty­po­gra­fie der Luther­bi­bel von 1545«.

 
 
Empfehlungen: Das könnte Sie auch interessieren
Vorrede auf das Alte Testament

→Vorrede auf das Alte Testament

Luther er­klärt den Sinn und die Be­deu­tung des Al­ten Tes­ta­ments und der Ge­set­ze Mo­se. Die­se Schrif­ten sei­en für Chris­ten sehr nütz­lich zu le­sen, nicht zu­letzt des­halb, weil Je­sus, Pe­trus und Pau­lus mehr­fach da­raus zi­tie­ren.

Vorrede auf die Propheten

→Vorrede auf die Bücher der Propheten

Luther widmet den Prophetenbüchern eine umfangreiche Vorrede. Sie seien reich an Predigten und Beispielen für christliches Leben und sie Weissagen die Ankunft Christi.

 

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

SK Version 29.08.2020  

 
Biblia
1545
Zef
Vorrede