Dr. Martin Luther

Vorrede zum Brief des Paulus: An Titus

Die Briefe des Paulus

 

Biblia

Der Brief des Paulus:
An Titus

Martin Luthers Vorrede

 

Aus:
Die gantze Heilige Schrifft Deudsch
D. Martin Luther, Wittenberg 1545

 

Gliederung in Luthers Vorrede zum Brief des Paulus an Titus

 

Abschnitt

Überschrift | Link zum Text

1

→Summarium des gesamten Briefs

2

→Summarium des Kapitels 1

3

→Summarium des Kapitels 2

4

→Summarium des Kapitels 3

 

 

 

 

 

D. Mart. Luth.

 

 

 

[357a]

 

Vorrede áuff die Epiſtel S. Páuli: An Titum.

 

 

Summarium des gesamten Briefs

 

DIs iſt eine kurtze

Epiſtel Aber ein ausbund Chriſtlicher lere / darinnen allerley ſo meiſterlich verfaſſet iſt / das einem Chriſten not iſt zu wiſſen / vnd zu leben.

 

 

Summarium des Kapitels 1

 

AVffs erſt / Leret was ein Biſchoff oder Pfarherr fur ein Man ſein ſol / nemlich / der frum vnd gelert ſey / das Euangelium zu predigen / vnd die falſchen Lerer der werck vnd Menſchengeſetze zuuertilgen / Welche allezeit wider den Glauben ſtreiten / vnd die Gewiſſen von der Chriſtlichen freiheit verfüren / in das gefengnis jrer Menſchenwerck / als ſolten ſie fur Gott frum machen / die doch kein nütz ſind.

 

 

Summarium des Kapitels 2

 

IM ij. Cap. Leret allerley Stende / Alt / Jung / Frawen / Menner / Herrn vnd Knecht / wie ſie ſich halten ſollen / als die Chriſtus durch ſein ſterben erworben hat / zum Eigenthum.

 

 

Summarium des Kapitels 3

 

IM iij. Leret er die weltlichen Herrſchaften zu ehren / vnd jnen gehorchen. Vnd zeucht abermal an die Gnade / die vns Chriſtus erworben hat / Da mit niemand dencke / das es gnug ſey / gehorſam ſein der

Herrſchafft / ſintemal alle vnſer gerechtigkeit

nichts iſt fur Gott. Vnd befilht die

halſtarrigen vnd Ketzer zu meiden.

 

 

❦❧

 

 

 

Biblia 1545

Wörterbuch zur Lutherbibel

Wörtersuche

Gesuchtes Luther-Wort eingeben:

Die Liste aller der Schlagwörter im Wörterbuch findet sich im →Register.

Hilfe

 
Compendia Librorum

Abkürzungen biblischer Bücher

Luthers Verweise auf biblische Bücher

 Kürzel

 Bezeichnung in Luthers Biblia 1545

 Moderne Bibel

 Kürzel

Tit.
Die Epiſtel S. Pauli: An Titum.

Biblia Vulgata: Epistula Pauli ad Titum

Der Brief des Paulus an Titus

Titusbrief

Tit

Tit

Tit

Erläuterungen siehe →Liste der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

 

 

 

 

Biblia 1545

   Hinweise zur Stilkunst.de-Ausgabe

Erläuterungen zum Satz und zur Typografie des Bibeltextes

Der Text aus der Luther­bi­bel ist auf un­se­ren Sei­ten in An­leh­nung an das Druck­bild des Ori­gi­nals von 1545 wie­der­ge­ge­ben.

Den Sei­ten­auf­bau, die ver­wen­de­ten Schrif­ten, die Schreib­re­geln der Frak­tur­schrift und Luthers In­ten­tio­nen, mit der Ty­po­gra­fie Le­se­hil­fen be­reit­zu­stel­len, er­läu­tert dem in­ter­es­sier­ten Le­ser un­ser Ar­ti­kel »Satz und Ty­po­gra­fie der Luther­bi­bel von 1545«.

 
 
Empfehlungen: Das könnte Sie auch interessieren
Vorrede auf das Neue Testament

→Vorrede auf das Neue Testament

Luthers Vor­re­de zum Neu­en Tes­ta­ment ist in neu­en Bi­bel­aus­ga­ben nicht mehr ent­hal­ten. Le­sen Sie, was Luther sei­nen Le­sern 1545 mit auf den Weg ge­ge­ben hat­te.

 

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

SK Version 29.08.2020  

 
Biblia
1545
Tit
Vorrede