Gebet für den Abend am Sonntag

Gebetssammlung 1817

Gebete

 

Symbol Evangelisch

Sonntag

Gebet für den Abend
am Sonntag

🌃

 

 

Gebetssammlung 1817

 

 

Allein aus Glaube

 

 

 

 

 

 

 

Abendſegen
am
Sonntage

 

 

 

 

Bitte um Segen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

GOTT ſey uns gnädig, gütig und barmherzig,
und gebe uns ſeinen göttlichen Segen,
er laſſe uns alleſamt ſein Antlitz leuchten,
und gebe uns ſeinen zeitlichen und ewigen Frieden.

 

Amen.

 

 

 

 

Gebet am Abend

 

 

 

 

 

 

 

 

 

HErr, allmächtiger GOtt und himmliſcher Vater,
ich danke dir vom Grunde meines Herzens für alle deine Güte und Wohlthat,
die du mir heute dieſen Tag ſo väterlich erzeiget,
und vor allem Übel mich friſch und geſund behütet haſt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und bitte dich ferner, als dein liebes Kind,
du wolleſt mich bey deinem allein ſeligmachenden Wort bis an mein letztes Seufzen gnädiglich erhalten,
und mein Herz mit deinem Heiligen Geiſt erleuchten,
daß ich möge erkennen, was gut oder böſe iſt,
und wolleſt alle meine Sünde,
ſo ich wiſſentlich oder unwiſſentlich gethan habe,
auch die verborgenen Fehler
durch deine Barmherzigkeit vergeſſen,
und mir die künftige Nacht eine Chriſliche Ruhe verleihen,
daß ich friſch und geſund zu deinem Lobe wieder aufſtehen möge.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hilf auch, lieber Vater!
daß ich durch deine Gnade ein neu, dir wohlgefällig Leben anfange,
zu meiner Seelen Seligkeit,
im Jeſu Chriſto, deinem lieben Sohn,
unſerm einigen Helfer.

 

Amen.

 

 

 

 

 

Bitte um Beistand

 

 

 

 

 

 

 

 

 

O HErr JEſu Chriſte !
Bedecke mich in dieſer Nacht mit deiner Güte,
umfaſſe mich mit deiner Barmherzigkeit,
daß meine Seele und Leib,
Hab und Gut,
vor meinen Feinden geſichert ſey.

 

Amen !

 

 

 

 

 

❦❧

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Das kleine Gebetbüchlein von 1817

Symbol Evangelisch

 

Der Artikel →Das Gebetbüchlein von 1817 ent­hält in ta­bel­la­ri­scher Form die bei uns ver­füg­ba­ren Ge­be­te aus dem Ge­bet­büch­lein von 1817.

Hier fin­den Sie die Ge­be­te für je­den Tag der Wo­che.

Zu­sätz­lich er­läu­tert der Ar­ti­kel in ei­ner klei­nen Ab­hand­lung In­halt und ­Auf­bau die­‌ser Ge­be­te.

 

Übersicht in die Sammlung der Gebete
Zum Verzeichnis der Tage im evangelischen Kalender

→Das Gebetbüchlein von 1817

Gebete für die Praxis evangelischer Christen

Das klei­ne Ge­bet­büch­lein ent­hält u. a. Ge­be­te für den Mor­gen und den Abend ei­nes je­den Wo­chen­tags. Zwar ist es alt, aber den­noch an vie­len Stel­len zeit­los.

Gebete | © Geschütztes Bildmaterial
Zum Artikel

→Gebetstexte (Übersicht)

Unsere Über­sicht ver­weist auf die Ge­bets­tex­te und Ge­bets­samm­lun­gen, die der­zeit auf un­se­ren Sei­ten ver­füg­bar sind. In ei­ner klei­nen Ab­hand­lung er­klä­ren wir, wo­rauf es beim Be­ten an­kommt.

 

Quelle der Gebetstexte :

Sammlung einiger erwecklichen Gebete, Morgens und Abends auf jeden Tag in der Woche, desgleichen beym Gottesdienst in der Kirche, sodann bey der Beichte und Communion; ferner um Glück und Segen zur Berufs-Arbeit, um Trost in Kreuz und Trübsal, wie auch bey schwerem Donnerwetter, und letztlich in Todesnöthen, fruchtbarlich zu gebrauchen.
Mit Königl. Preuß. und Churfürstl. Brandenb. allergnädiger Freyheit. Magdeburg, im Faber´schen Verlag. [1817, 1851].

 

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

SK Version 13.11.2020