Buß- und Bettag

Mittwoch, 18. November 2020

Der Tag im Kalender

Der Tag im Jahreskalender

18.11.2020 | Buß- und Bettag | Mittwoch vor dem EwigkeitssonntagMittwoch
 
 

Buß- und Bettag

Mittwoch vor dem Ewigkeitssonntag

 
Gesetzlicher Feiertag

→Gesetzlicher Feiertag

in einzelnen Ländern der Bundesrepublik Deutschland

Symbol

Ludwig Hofacker

(† 18. November 1828 in Rielingshausen bei Marbach am Neckar)

 

 Der Buß- und Bettag in den Jahren 2020 bis 2027

 

Bewegliches Datum
Buß- und Bettag zwischen dem 16. November und dem 22. November
 
  • Beweglicher gesetzlicher Feiertag in einzeln Ländern der Bundesrepublik Deutschland
  • Mittwoch vor dem →Totensonntag
  • Das Datum hängt ab vom Wo­chen­tag des 1. Weih­nachts­ta­ges
  • Der Buß- und Bettag
    liegt zwischen dem 16. und dem 22. November eines Jah­res, so­mit ist es der Mitt­woch vor dem 23. No­vem­ber.

 

Feiertag

Gesetzlicher Feiertag

Sachsen (SN)

Der Buß- und Bettag ist in der Bundesrepublik Deutschland
im Jahr 2020 →gesetzlicher Feiertag in

  • Sachsen (SN)

 

Hintergründig

Hintergründig

Bedenke, dass Du sterblich bist. | Foto: © Sabrina | Reiner | Lizenz CC BY-SA
Creative Commons Attribution-ShareAlike

Abbildung: Bedenke, dass Du sterblich bist.
Foto: © Sabrina | Reiner | www.stilkunst.de | Lizenz CC BY-SA

Der Buß- und Bettag

Gesetzlicher Feiertag

Nach einer bewegten Geschichte in der Tradition der Buß- und Bettage wurde Anfang des 20. Jahrhunderts als Buß- und Bettag der Mittwoch vor dem →letzten Sonntag des Kirchenjahres festgelegt.

Buß- und Bettag ist somit immer der Mittwoch zwischen →Volkstrauertag und →Ewigkeitssonntag (Totensonntag).

1995 haben fast alle Länder der Bundesrepublik Deutschland diesen Feiertag als Kompensationsbeitrag der Arbeitnehmer für die gesetzliche Pflegeversicherung abgeschafft.

Nur noch in Sachsen ist der Buß- und Bettag gesetzlicher Feiertag.

Evangelischer Feiertag

Der Buß- und Bettag ist nach wie vor evangelischer Feiertag. Er ist eingesetzt zur Weckung der Selbstbesinnung der Gemeinde vor Gott.

»Da unser Herr und Meister Jesus Christus spricht: 'Tut Buße' usw. (Matth. 4,17), hat er gewollt, dass das ganze Leben der Gläubigen Buße sein soll.«
Dr. Martin Luther, 95 Thesen

Martin Luther forderte so in seinen 95 Thesen die Menschen zur Buße auf. Zum Buß- und Bettag gehört die Erinnerung an dieses evangelische Grundverständnis.

 
Evangelisches Kirchenjahr

Symbol Evangelisch

 

In unserem Kalender zum evangelischen Kirchenjahr finden Sie einen weiteren Artikel zum Buß- und Bettag:

Buß- und Bettag
Zum Artikel

→Buß- und Bettag 2019/2020

Spruch, Psalm und Liedauswahl für den Tag sowie die Bi­bel­tex­te für Le­sun­gen und Pre­dig­ten nach der Kir­chen­ord­nung.

Mehr dazu in diesem Artikel.

 

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

SK Version 23.08.2020  

Daten der Bundesrepublik Deutschland, Mitglied der Europäischen Union

 
Die Ka­len­der­an­ga­ben be­zie­hen sich ab dem Jahr 1949 auf Ka­len­der der Bun­des­re­pu­b­lik Deutsch­land (DE).
Die Datums- und Zeit­an­ga­ben gel­ten nach Mit­tel­eu­ro­pä­i­scher Zeit, in Zei­ten mit ge­setz­li­cher Som­mer­zeit­re­ge­lung nach Mit­tel­eu­ro­pä­i­scher Som­mer­zeit (→MEZ/MESZ | CET/CEST).
Fehler und Irr­tü­mer sind nicht aus­ge­schlos­sen. Alle An­ga­ben →ohne Ge­währ.